Logo
 
Liebe/-r Care Leaver/-in!
 
Das Institut für Kinder- und Jugendhilfe in Mainz (IKJ) führt zurzeit eine wissenschaftliche Untersuchung zur nachhaltigen Wirkung von stationären Erziehungshilfen durch. (Dazu zählen unter anderem Pflegefamilien oder Heimerziehung.)
Bei dieser Untersuchung geht es um die Frage, wie diese Hilfen abgelaufen sind und wie das Leben der jungen Menschen nach Hilfeabschluss weiter verlaufen ist.
Die Untersuchungsergebnisse sollen dabei helfen, dass der Übergang aus der Jugendhilfe in ein selbstständiges Leben für junge Menschen in Zukunft besser gelingen kann.
Da Sie bis vor einiger Zeit in einer stationären Jugendhilfe betreut wurden, bitten wir Sie, uns bei diesem Vorhaben zu unterstützen! Bitte beantworten Sie dazu den folgenden Fragebogen. Dies dauert in der Regel nicht länger als 15-20 Minuten.

Beantworten Sie die Fragen bitte möglichst gewissenhaft. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Sollten Sie einmal eine Frage nicht beantworten können, können Sie die Antwortmöglichkeit "unbekannt/keine Angabe" nutzen.

Sie müssen den Fragebogen nicht unbedingt vollständig ausfüllen. Auch wenn Sie nur Teile des Bogens bearbeiten, hilft uns das schon weiter!
Schließen Sie den Bogen aber in diesem Fall bitte nicht einfach zwischendurch, da sonst alle gemachten Angaben verloren gehen!
Falls Ihnen das Ausfüllen des Fragebogens zu lang dauert, gibt es an vielen Stellen immer wieder die Möglichkeit, Fragen zu überspringen oder direkt zum Ende des Bogens zu gehen.

Im Folgenden finden Sie noch einige technische Hinweise zum Ausfüllen des Onlinebogens:

  • Fragen, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen beantwortet sein, um den Fragebogen weiter bearbeiten zu können.

  • Wenn Sie zu einer Frage auf einer vorherigen Seite zurückkehren möchten, benutzen Sie bitte nur den "Zurück"-Button am unteren Ende der Fragebogenseite und nicht die "Zurück"-Funktion Ihres Internet-Browsers!

  • Eingegebene Daten werden nur solange zwischengespeichert, bis Sie den Fragebogen verlassen. Bitte schließen Sie den Bogen deshalb erst, wenn Sie ihn fertig bearbeitet und abgesendet haben.

  • Mit Hilfe des "Absenden"-Buttons am Ende des Fragebogens können Sie den Bogen nach dem Ausfüllen ans IKJ nach Mainz senden.

Alle von Ihnen gemachten Angaben werden im IKJ unter Einhaltung der Vorgaben des Datenschutzes behandelt.

Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen!
 
Umfrage erstellt mit Hilfe von '2ask'   2ask

Veranstalter der Umfrage:  IKJ - Institut für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH,  Saarstraße 1, 55122 Mainz, Deutschland, institut@ikj-mainz.de  
 
Diese Umfrage wird von 2ask im Rahmen des Förderprogramms für Forschung & Lehre unterstützt.